Safety Summit 20.-21.07.2022

Safety Training

(3.3) PSAgA Trainer-Fortbildung

Für Trainer und Ausbilder von persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz wird nach dem Grundsatz 312-001 für die Aufrechterhaltung der Ausbildertätigkeit regelmäßige Fortbildung und Übung gefordert. Diese Fortbildung ist speziell hierzu ausgelegt. Die Erfahrungen aus dem PSAgA Ausbildungsbetrieb der AST und Partnerausbildungsbetrieben fließen mit ein. Hinweise zu neuen Ansätzen in der Ausbildung als auch zu neuen Produkten finden ihren Platz, außerdem besteht die Möglichkeit, besondere Anwendungen live im Safety Park zu testen. Sie sind noch nicht Trainer? Dann nutzen Sie die Fortbildung um das Thema näher kennen zu lernen und mit bestehenden Ausbildern über Zweck und Sinnhaftigkeit einer Trainerausbildung zu sprechen.

Nachweis:

Teilnahme Zertifikat. 

Michael Braun
Michael Braun

AST GmbH | Dipl.-Sich.-Ing., PSAgA Seniortrainer, Befähigte Person

(3.4) RSA-verantwortliche Person zur Verkehrssicherung

Sie haben als Ausbilder, Unternehmer, Genehmigungsbehörde oder als Verantwortlicher für die Verkehrssicherung im öffentlichen Bereich ihre Tätigkeit. Nutzen Sie die Qualifizierung als Erstausbildung oder Weiterbildungsnachweis um nach dem aktuellen Stand der neuen RSA 21 (RSA 95 ist nicht mehr gültig) sich zu qualifizieren und weiterzubilden. Nicht nur für bestehende RSA Verantwortliche, sondern auch für Neuausbildungen gilt die Qualifizierung im Rahmen der Muster Ausbildungsrichtlinie MVAS 99 als offizieller Nachweis bei Aufsichtspersonen und Genehmigungsbehörden. Thematisch werden die Bereiche öffentlicher Verkehr innerorts und auf Landstraßen zur Planung, Regelplanerstellung und Umsetzung der genehmigten Regelpläne bearbeitet. Die Ausbildung beschäftigt sich vertiefend mit Straßen innerorts und Landstraßen.

Nachweis:

Teilnahme Zertifikat. 

Georg Russ
Georg Russ

Kraftfahrzeugmeister, Fachkraft für Arbeitssicherheit

(3.9) SafetyGO: Anwender-, Adminworkshop / E-Learning / Safety Tracking

Die SafetyGO ist das zentrale Werkzeug für rechtsicheren Einsatz und Beauftragung von Beschäftigten mit Tätigkeiten, welche unter die fachliche Eignung der BetrSichV und GefStoffV fallen. SafetyGO findet immer weitere Anwendungsbereiche. Lernen sie in dem Workshop die Anwendung kennen, bzw. erweitern sie ihr Adminwissen und die Verknüpfung von E-Learning, Safety Tracking mit Telematiksystemen und Filtern von Beschäftigten in der Personaldisposition. Auf Basis der neu implementierten Qualifikationen im E-Learning mit aufbauender Praxisprüfung durch zertifizierte AST Trainer eröffnen sich flächendeckend neue Geschäftsmodelle für die Abwicklung von Befähigungsnachweisen für Bediener von Stapler, Teleskopstapler, Krane etc..

Nachweis:

Teilnahme Zertifikat. 

Marc Packeiser
Marc Packeiser

SafetyGO GmbH & Co. KG. | Office Manager

(3.10) SCC Prüfung, operativ tätige Führungskräfte

SCC/SGU-Prüfung für Führungskräfte (Dok. 017)

Sie erlangen das SCC Zertifikat für operative

Führungskräfte nach Dok. 017 durch eine zertifizierte Stelle (Gültigkeit 5

Jahre) und den Eintrag in den Sicherheitspass. Sie erhalten zur Vorbereitung

den Prüfungskatalog mit ca. 700 Fragen und können sich optimal auf die Prüfung

(Multiple-Choice mit 70 Fragen, 49 müssen richtig beantwortet sein)

vorbereiten. 

 

SCC/SGU-Prüfung für Mitarbeiter (Dok. 018)

Sie erlangen das SCC Zertifikat für operative Mitarbeiter

nach Dok. 018 und den Eintrag in den Sicherheitspass durch

eine zertifizierte Stelle (Gültigkeit 5 Jahre). Sie erhalten im Vorfeld den SCC Fragenkatalog

(2015) mit ca. 400 Fragen und bereitet Sie optimal auf die Prüfung

(Multiple-Choice mit 40 Fragen, 28 müssen richtig beantwortet sein) vor.

 

 

Nachweis:

Teilnahme Zertifikat. 

Thomas Matheis
Thomas Matheis

AST GmbH | Industriemeister Elektrotechnik, Fachkraft für Arbeitssicherheit

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket

Location

Campus M - Home of Safety

Pappelauer Straße 43
89134 Blaustein
Scroll to Top